Bei der Entwicklungspopularität der Schlingen stehen viele Eltern vor der Frage: Brauche ich einen Kinderwagen? Ist es möglich, nur eine Schlinge zu machen, oder ist der Kinderwagen im Gegenteil nützlicher für ein Kind? Versuche zu verstehenwas ist besser: Buggy oder Schlinge?

Nun, was ist ein Kinderwagen, jeder kennt ihn aus erster Hand. Aber was für ein Wunder ist Übersee - Schleuder - nicht jeder weiß es. Kurz gesagt, die Schlinge ist ein spezielles breites Gewebeband, durch das das Kind auf besondere Weise an die Mutter gebunden wird. Außerdem sind die Hände der Mutter frei und die Last auf dem Rücken ist gleichmäßig verteilt.

Slings in der modernen Welt erleben eine "zweite Geburt". Schließlich wurde diese Anpassung vor tausenden von Jahren von Frauen aus östlichen Ländern aktiv genutzt: Indien, China, etc. Mama band ihr Baby an den Rücken oder die Brust und konnte sich in diesen Ländern traditionell für Frauen engagieren: Teeblätter sammeln, arbeiten auf dem Reisfeld usw.

Was ist falsch an einem traditionellen Kinderwagen?

Der Kinderwagen ist sehr sperrig  - Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln werden für meine Mutter zur echten Qual. Selbst in einem persönlichen Auto ist der Rollstuhl nicht immer bequem zu packen, da er nicht in den Kofferraum passt.

Schwere Kinderwagen Mamaunbehaglich, um den Eingang zu betreten  Auf der Treppe kann der Kinderwagen nicht in einen gewöhnlichen Lastenaufzug passen.

Mit einem Beiwagen kommst du nicht in den Laden. es muss am Eingang, dem Gewissen der Passanten verlassen werden: Wer geht vorbei, und wer pozaritsya auf jemandes anderen gut ist.

Der Kinderwagen muss irgendwo aufbewahrt werden.  Wenn der Kinderwagen zu Hause aufbewahrt wird, verstopft er den bereits kleinen Bereich einer Standardwohnung.

Kutsche bei Regenwetter oder im Winter Schneematsch, muss man waschen. Dies ist wiederum äußerst unbequem in den Bedingungen von kleinen Wohnungen.

Treppenstufen in öffentlichen Bereichennicht immer mit speziellen Schienen ausgestattet  für Kinderwagen. Wenn die Schienen noch da sind, dann kann ihre Breite nicht mit der Breite des Rollstuhls übereinstimmen, Mamas müssen mit verschiedenen zweifelhaften Methoden aufwarten, um den Kinderwagen von der Treppe zu ziehen oder ihn nach oben zu heben.

Trotz all dieser Nachteileder Kinderwagen kann nicht ersetzt werden. wenn Sie zum Beispiel im Winter mit Ihrem Kind spazieren gehen müssen. Das Gehen auf langen Strecken ist in diesem Fall viel weniger mühsam für Mutter und Kind, wenn das Kind in einem Kinderwagen ist. In diesem Fall kann im Prinzip auch eine Schlinge verwendet werden, aber es ist nicht immer praktisch, ein Kind unter der äußeren Kleidung der Mutter zu verstecken oder es über dem Mantel oder der Jacke der Mutter zu sitzen.

Im Winter,wenn das Eis auf der Straße ist. Baby in einer Schlinge tragen ist ziemlich gefährlich, weil die Mutter rutschen kann. Mit einem Kinderwagen in diesem Fall sicherer.

Der Kinderwagen wird helfen  Mama, wenn sie viele Einkäufe machen muss. In diesem Fall wird die Unannehmlichkeit des Rollstuhls durch einen bequemen geräumigen Korb ausgeglichen, und ein Baby in einer Schlinge und viele weitere Taschen und Taschen zu tragen, während die Schranktür kaum geöffnet wird, ist nicht die beste Option.

Wenn die Familie mehr als ein Kind hat. dann ist der Kinderwagen auf dem Weg bequemer als die Schlinge. Das Älteste fangen oder auf einer Schaukel schütteln ist bequemer, wenn das Baby in einem Kinderwagen schläft.

Wenn die Mutter ein Baby erwartet. Es ist kontraindiziert, den Holunder in einer Schlinge zu tragen. Nach all dem Kind schon schwer und dabei kann versehentlich eine Mutter mit einem Bein treten.

Wenn das Baby schon läuft. Sling zu ihm ist eher eine Behinderung als Hilfe. Der Junge möchte rennen, springen und ihn in einen Kinderwagen setzen oder viel bequemer ausziehen, als alle fünf Minuten die Schlinge zu binden.

Sling wird empfohlen für Kleinkinder, die nur körperlichen Kontakt mit ihrer Mutter benötigen, um sich zu entspannen. Wenn ein Baby rund um die Uhr rund um die Uhr zur Verfügung stehen muss, hilft die Schlinge beim Baby und befreit seine Hände für andere Dinge.

Pose Baby in einer Schlinge. die Berührung mit dem warmen Körper meiner Mutter, der mütterliche Gang, der seit dem Uterus-Leben der Mutter üblich ist, hilft alle, das Unbehagen des Babys zu lindern, wenn es die Bauchschmerzen schmerzt.

In diesen Fällenwenn du in die Klinik gehen musst  oder in den Laden um die Ecke für einen Laib Brot, ist Schlinge bequemer als ein Kinderwagen. Erstens kann der Kinderwagen nirgendwo hingelegt werden, und zweitens wird, um schnell nach einem oder zwei Produkten zu laufen, der Korb des Kinderwagens nicht benötigt, und es gibt immer noch Schwierigkeiten, den Kinderwagen aus dem Haus und zurück zu tragen.

In einer Schlinge Babysie können stillen  sogar an einem öffentlichen Ort. Der breite Stoff schützt das Baby und die Mutter vollständig vor fremden Blicken.

Die Schlinge erlaubt dem Baby zu sehen, was um ihn herum passiert. C 2-3 Monate, das Kind ist sehr aktiv in der Welt um ihn herum interessiert ist nicht genug Überprüfung aus dem Kinderwagen.

Sling - eine bequeme Sache für Mama. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass je älter das Baby wird, desto mehr neue Bedürfnisse und es ist nicht genug für ihn, mit seiner Mutter allein zu sein. Daher sind die Schlinge und der Kinderwagen nicht austauschbar, sondern komplementäre Anpassungen, von denen jede auf ihre eigene Weise gut ist. Wenn ein Kind in einem Rollstuhl gut schläft, dann ist es für seine psychische Gesundheit absolut sicher, darin zu sein, und Schlinge ist sehr nützlich für Mama zu Hause, und Sie können es mit Ihnen für einen Spaziergang nehmen.

Auf ihre Gefühle und auf Ihr Baby hörend, wird jede Mutter bestimmen, was der Kinderwagen oder die Schlinge ist, bequemer zu Hause oder unterwegs zu verwenden.