Wie ist die Schwangerschaft mit Zwillingen?

  Multiple Fruchtbarkeit ist immer ein ernsthafter Stress für die werdende Mutter und ein komplizierter Verlauf der Schwangerschaft und der Geburt selbst. Die Schwangerschaft von Zwillingen bezieht sich auf ein hohes Risiko, und die Verschlechterung seines Verlaufs ist auf die Entwicklung von zwei Embryonen auf einmal zurückzuführen. Natürlich ist die Erwartung von Zwillingen immer ein Segen für Eltern, aber es wird nicht unnötig sein, dass eine zukünftige Mutter neun Monate lang von den Besonderheiten eines solchen "doppelten Glücks" erfährt.

Zu Beginn der Schwangerschaft ist es sehr wichtig, die Mehrparteien rechtzeitig zu identifizieren. damit die zukünftige Mutter und ihr Geburtshelfer-Gynäkologe eine spezielle Taktik des Schwangerschaftsmanagements und ein spezielles Regime für die zukünftige Mutter wählten.

Schwangerschaft mit Zwillingen - 10 Funktionen

  1. Ein Zeitraum von sieben Wochen - der gefährlichste   für Mama und Kinder. Es war zu dieser Zeit die Zwillinge bedroht - es besteht das Risiko von Fehlbildungen und Fehlgeburten. Es sollte beachtet werden, dass eine nicht lebensfähige Schwangerschaft festgestellt wird, wenn die Diagnose nicht unbedingt den Tod beider Embryonen bedeutet. Die Schwangerschaft mit den Zwillingen, die mit den Komplikationen auftreten, erfordert die sorgfältige Beachtung des Zustandes bis zu 12 Wochen, wenn das Risiko der Gefahr zu den Krümeln verringert wird und den Pfad der intensiven Entwicklung und des Wachstums einläutet.
  2. Bei Zwillingen öfter als normal, gefundenabnormale Präsentation und Position des Babys in der Gebärmutter   (transversal, Verschluss usw.), was schließlich zur Wahl dieser Methode der Lieferung als Kaiserschnitt führt.
  3.   Wie für den Zeitpunkt der Geburt - sie sind in der Regel in der Schwangerschaft mit Zwillingenbeginnen Sie früh, in 36-37 Wochen. Die Grenzen der Dehnung der Gebärmutter sind nicht unbegrenzt, so dass die Kinder früh geboren werden. Aber in der Regel brauchen die Zwillinge nach 35 Wochen keine medizinische Unterstützung mehr, weil Kinder schon reif geboren werden.
  4. Ein weiteres Merkmal istfrüher reifende Lungen bei Zwillingen. das erlaubt ihnen, Frühgeburt zu atmen. Außerdem passen sich zweieiige Zwillinge besser an.
  5. Dreifacher Test in der Liste aller Tests und Studien, die die werdende Mutter machen sollten   . beinhaltet das Studium der Anwesenheit von Anomalien und Mängel in der Entwicklung und verwirren eine schwangere Frau sollte nicht. Seine Abweichung von der Norm erhöhte AFP und HCG natürlich während der Schwangerschaft mit Zwillingen. Erhöhte HCG aufgrund der Anwesenheit von zwei Plazenten oder einer, aber viel größer und alles andere, und bietet beiden Kindern. Sorge nur bei niedrigem HCG.
  6. Nicht ungewöhnlich, und diese Funktion in der Schwangerschaft mit Zwillingen wiepolyhydramnios in einer von zwei Früchten. In der Anwesenheit eines Überbrückungsshunts (Gefäß) zwischen den Plazentas kann Blut in einer großen Anzahl von einer der Früchte fallen. Dies führt wiederum zu häufigerem Wasserlassen und Wachstum des Kindes. Dies erzeugt schließlich den Gewichtsunterschied zwischen den Kindern, der kein Grund zur Besorgnis sein sollte, da ein zweites Kind Zeit haben wird, nach der Geburt an Gewicht zuzunehmen.
  7. Die Kinder im Mutterleib   - ein Schlüsselfaktor für den Charakter des Schwangerschaftsverlaufs. In der Regel, näher zu gehen, sind beide Kinder in der longitudinalen Position. In 50 Prozent aller Fälle, Kopf unten, "Jack" ist 44 Prozent, Kammer - sechs Prozent der Fälle (sie sind wiederum die schwierigste für den Geburtsvorgang).
  8. In der Hälfte aller Fälle beginnt die Geburt von zwei Kindern mitfrühes Ausgießen von Wasser bei der verbleibenden Unreife des Gebärmutterhalses. Die Situation wird häufig durch die schwache Arbeitstätigkeit und übermäßige Spannung des Uterus verstärkt. Angesichts dieser Tatsache sollte die werdende Mutter ein spezielles Medikament bekommen, um die Arbeit zu verbessern.
  9. Verlängert ist die Zeit der Versuche bei der Geburt von Zwillingen. Daher sollte in den natürlichen Prozess der Geburt alle Risiken einbezogen werden, um Hypoxie von Früchten und Infektionen von Müttern und Babys zu vermeiden. Dafür fehlte es der Stimulation der Wehen vor der Geburt des zweiten Kindes und nach der Geburt ihrer ersten und seiner Mutter- und Nabelschnur für das zweite Baby nicht an Sauerstoff und Nährstoffen. Auch ist die Verhinderung der frühen Ablösung der Plazenta, um Blutungen zu verhindern.
  10. Wenn Gewicht Babys weniger als 1.800 g   Es besteht das Risiko, bei normaler Geburt ein Geburtstrauma zu verursachen. Um solche Risiken zu vermeiden, wird zugewiesenkaiserschnitt .